100. Geburtstag von Christoph Probst

Heute vor 100 Jahren wurde Christoph Probst geboren.
Er war Medizinstudent, Ehemann, Vater von drei Kindern und erst 23 Jahre alt, als er von einem Staat, dem jegliche Menschlichkeit fehlte, hingerichtet wurde. Weil er sich für die Demokratie und die Menschlichkeit einsetzte.
Wir leben auch derzeit wieder in einer als entscheidenden Zeit. Wir dürfen nicht zulassen, dass die faschistischen Kräfte gewinnen.
Heute in der Mittagspause bin ich kurz am gemeinsamen Grab von Christoph Probst und den Geschwistern Scholl vorbeigeradelt und habe ein vorletztes Blümchen aus unserem Garten aufs Grab gelegt.
Seid nie vergessen, Ihr Helden! ❤️🌈